Chapter I - The Beerbusters

NETQUARTER
Letzte Aktualisierung: 28.04.2024 14:08
Direkt zum Seiteninhalt
Chapter I
 Die frühen Jahre
Ostfriesland. Unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr 1990. Birne ist Kanzler und die Mauer ist weg. Eine Lawine aus 2-Takt-getriebenen Rennpappen überrollt die alten Bundesländer Deutschlands. Ganz Deutschland? Nein! Eine kleine, beschauliche Stadt im äußersten Nordwesten der Republik liegt weiterhin im Dornröschenschlaf. Baut, unbeeindruckt vom Trubel, U-Boote für`n Krieg und Autos fürs Volk. Die Rede ist von Emden. Heimliche Hauptstadt Ostfrieslands. Hier und zur gleichen Zeit, beschließen fünf, dem Alkohol fröhnende Twens aus degenerierten Mittelstandsfamilien, ihrer Passion musikalischen Ausdruck zu verleihen. Dies ist die Geburtsstunde der Beerbusters. Zunächst noch ungeübt am Instrument und obdachlos an Proberaum, fristeten wir unser Dasein mit abendlichen Bierexzessen und dem Verfassen von Texten über Saufgelage biblischen Ausmaßes, die auch heute noch die Eckpfeiler abendländischer Trinkkultur perfekt beschreiben.
Besucherzaehler
Visitors Total
gehosted von
manitu
Zurück zum Seiteninhalt